Lade Veranstaltungen

„Fährtenarbeit für Fortgeschrittene – Praxis, Praxis, Praxis…!“

sie haben bereits Erfahrungen in der Fährtenarbeit gesammelt? Dann sind sie hier genau richtig. Bei den Fährtentreffen erweitern wir das theoretische Wissen und bauen das zuverlässige Suchen Schritt für Schritt in der Praxis weiter aus. Es wird auf ein stressfreies Arbeiten ohne Leistungsdruck bei kleiner Teilnehmerzahl wert gelegt.

Themen sind:

  • verschiedene Untergründe
  • ältere Fährten
  • Verleitungen
  • Geruchspool
  • Doppelblind Fährte
  • Negativanzeige
  • Anzeigeverhalten

Der Hund soll eine menschliche Trittspur unter erschwerten Bedingungen sicher verfolgen.

Voraussetzung:
für Hunde ab 4 Monaten die bei winterlichen Temperaturen arbeiten können
Ihr Hund ist grundsätzlich sozialverträglich und /oder kann eine gewisse Zeit im Auto warten
Ihr Hund braucht ein Brustgeschirr

Inhalt:
Theorieunterricht bei sehr schlechtem Wetter (evtl. Online)
Trainingszeit samstags von 14 – 16 Uhr; Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben.