Lade Veranstaltungen

Vorbereitung!

Diese Gruppe ist für Teilnehmer, die die Sachkunde erfolgreich abgelegt haben und Hund und Halter den Grundgehorsam gelernt haben. Sie können sich jederzeit für den Unterricht zum Hundeführerschein anmelden.

Jede Woche trainieren wir  einen Prüfungspunkt:

  • Begrüßung von Personen mit / ohne Hund
  • Abbruch eines Verhaltens
  • das ruhige Aus- u. Einsteigen ins Auto
  • Abruf (auch unter Ablenkung)
  • Leinenführigkeit
  • Grundgehorsam mit und ohne Leine
  • Personen mit ungewöhnlichem Erscheinungsbild
  • Fahrrad, Rollerskates, Inliner, Rollstuhl,….
  • ruhiges Vorbeigehen an anderen Hunden
  • ruhiges gehen im Straßenverkehr und im Ort
  • und vieles mehr

Auf einen Blick:

Trainingszeit:
samstags 14.00 Uhr – 15.00 Uhr  (Sie können jederzeit in diesen Kurs einsteigen)

der Unterricht ist ganzjährig, er wird wegen dem Sonnenuntergang in den Wintermonaten von Oktober – März am Wochenende, und im Sommer von April – September unter der Woche abends angeboten.

Sobald mind. 4 Teams Prüfungslevel haben, wird ein externer Prüfer des IBH e. V. bestellt.

 

Voraussetzung:

Ihr Hund und Sie beherrschen den Grundgehorsam

Ihr Hund ist mindestens 12 Monate alt

Sie haben die Sachkunde erfolgreich abgelegt

Ihr Hund ist es gewohnt einen Maulkorb zu tragen

 

Alle Informationen zum IBH Hundeführerschein (bald Pflicht in BW) finden Sie unter diesem  Link:

https://ibh-hundeschulen.de/hundehalter/hundefuehrerschein-nach-ibh-ev-richtlinien

Falls Sie die Voraussetzungen für die Prüfungsgruppe noch nicht erfüllen, melden Sie sich gerne in einer der Basisausbildungen an.

Für die Sachkunde können Sie sich hier anmelden: https://www.tani-hun.de/kurs/sachkundenachweis/