Termine

 

Der Welpenkindergarten für Hundekinder bis zur 14. Lebenswoche

 

Was müssen Hundekinder lernen? Alles! Und dafür brauchen sie vor allem  Zeit, Geduld, Liebe und Sicherheit von ihren Menschen.

 

 

Im Welpenkindergarten geht es vor allem ums entdecken, begreifen, erfahren, Kontakte knüpfen. Kurz gesagt, die Kleinen sollen ihre Umwelt wahrnehmen und positive Erfahrungen sammeln. Im Wechsel werden Spiel, Ruhe, motorische Übungen an den Geräten im Welpengarten oder auf kleinen Spaziergängen geübt. Die frischgebackenen Hundeeltern dürfen ihre Fragen zum Alltag mit dem neuen Familienmitglied stellen und erfahren die Basics im Umgang und in der Ausbildung ihres Welpen.

  • Der Grundgehorsam wird im Einzeltraining oder im Welpenpaket in Ruhe und ohne Ablenkung gelernt.
  • Oder kann ab April in den verschiedenen Workshops in der Gruppe gelernt werden.

Ab Februar immer mittwochs um 10.00 Uhr
Welpenkindergarten ist im Einzelunterricht und Welpenpaket inbegriffen
Nur Teilnahme am Welpenkindergarten: 14,00 €/Stunde

 

 

Voraussetzungen:
Der Welpe ist gesund und seinem Alter entsprechend geimpft
Der Welpe trägt ein Brustgeschirr

 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13